Eventuri für Porsche 911 Carrera (991) Turbo / Turbo S - Carbon Intake

EVE-991-CF-INT

Neu

2 290,28€

-2.5%

2 349,00€

Technische Daten

Gutachten TÜV Teilegutachten
Material Carbon

Mehr Infos

Das 991 Turbo Eventuri Ansaugsystem wurde in umfangreichen Praxistests entwickelt, mit dem Ziel, die Turbos effizienter arbeiten zu lassen. Durch den Austausch der Single Stock Airbox durch individuelle, patentierte Eventuri-Filtergehäuse sind die Turbos in der Lage, mit weniger Widerstand zu spulen und Boost zu erzeugen. Dadurch werden die Wastegate-Tastverhältnisse verkürzt, was zu einem Spitzenanstieg bei niedrigeren Drehzahlen und damit zu einer Leistungssteigerung führt. Die beiden Einzelfilter bieten eine größere Filterfläche als der einteilige Panelfilter. Um die Zulufttemperaturen niedrig zu halten, sind die Eventurigehäuse zudem gegen einen Luftkanal abgedichtet, der die Umgebungsluft vom gleichen Ort wie das OEM-System bezieht. Da der 911 Turbo-Motorraum dicht gepackt ist, können hohe Einlasstemperaturen nur durch ein vollständig abgedichtetes Einlasssystem vermieden werden. Die Kombination aus einem sanfteren Luftstrom zu jedem Turbo mit niedrigen Einlasstemperaturen führt zu einer höheren Leistung und einem direkteren Ansprechverhalten über die Serien-Airbox.

Der Eventuri-Unterschied

Das 911 Turbo Eventuri System verwendet unsere patentierten Kohlefasergehäuse mit unseren maßgeschneiderten Filtern der Gen 2, die einen aerodynamisch effizienten Luftstrom vom Filter zu den Turbos ermöglichen. Nicht nur ein weiterer Konusfilter mit Hitzeschild, sondern ein einzigartiges Design, das den Venturi Effekte herbeiruft und laminare Strömungsbedingungen aufrechterhält, um den Drag an den Turbos zu reduzieren.

Der Einlass wurde auf der Straße mit einer Vbox-Einheit getestet, um die Beschleunigung von 60-130mph aufzuzeichnen. Die Tests wurden auf der gleichen Strecke durchgeführt - wiederum am selben Tag, um die Variablen minimal zu halten. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Beschleunigungszeiten von 60-130mph um 0,2 Sekunden reduziert haben, was bei solchen Geschwindigkeiten eine deutliche Verbesserung darstellt.

Zusammenfassung der Beschleunigungsergebnisse:

  • 60-130mph mit Stockaufnahme = 8,04 Sekunden
  • 60-130mph mit Eventuri-Aufnahme = 7,83 Sekunden

Die Gewinne sind auf eine Kombination von Gründen zurückzuführen:

  1. Einzelne Eventurigehäuse trennen den Strömungsweg für jeden Turbo, so dass sie effizienter arbeiten können.
  2. Die Eventurigehäuse sorgen für einen reibungslosen Übergang vom Filter zu den Ansaugrohren und halten den Luftstrom laminar.
  3. Die Ansauglufttemperaturen werden durch ein geschlossenes System auf ein Minimum reduziert, um ein Einziehen der erwärmten Motorraumluft zu verhindern.

Das Eventuri 991 Turbo Ansaugsystem besteht aus einer Reihe von Komponenten, die für einen bestimmten Zweck entwickelt wurden und nach den höchsten Standards hergestellt werden. Hier sind die Details zu jeder Komponente und das dahinter stehende Design:

Jedes Ansaugsystem besteht aus:

  • 2 x Carbon-Eventurigehäuse mit integrierten Rohren
  • 2 x Maßgeschneiderte High Flow Generation 2 Filter
  • 2 x Aluminium Einlasskrümmer
  • Kohlefaser-Einlasskanal
  • Lasergeschnittene Edelstahlbügel

Die Filtergehäuse bestehen aus unseren maßgeschneiderten Filtern der Generation 2, Aluminium-Einlasskrümmern, den Carbon Körpern und integrierten Rohren. Die Carbon-Körper umschließen die rückseitig montierten Filter und formen den Luftstrom sanft bis zu den serienmäßigen Turbo-Einlassrohren. Durch die Trennung des Einlassweges und die Verwendung eines speziellen Filters für jeden Turbolader ermöglicht der Einlass eine effizientere Funktion der Turbos. Entscheidend ist, dass sich die Eventurigehäuse organisch mit einer sanften Kurve von der Filteröffnung bis zum serienmäßigen Turboschlauch erstrecken. Dadurch wird sichergestellt, dass der Luftstrom im gesamten System so gleichmäßig wie möglich bleibt. Ein sanfter Luftstrom führt zu weniger Luftwiderstand und somit können die Turbos den Peak Boost früher im Drehzahlbereich erreichen. Es bedeutet auch, dass sich das Ansprechverhalten des Gaspedals driekter anfühlt.

PATENTIERTE TECHNOLOGIE

Unsere patentierten Filtergehäuse reduzieren die Querschnittsfläche sanft, da sie die Filter umschließen und sich zum Schlauch hin verjüngen. Diese Geometrie ruft den Venturieffekt hervor, bei dem der Luftstrom unter Beibehaltung laminarer Bedingungen beschleunigt wird. Es kann als ein großer Geschwindigkeitsstapel betrachtet werden - unten ist ein Diagramm, das den Vergleich zwischen unserem patentierten Design und einem regulären Ansaugsystem zeigt. Unsere maßgeschneiderten Filter unterstützen den Luftstrom durch die Gehäuse und ermöglichen ein gleichmäßiges Geschwindigkeitsprofil, wenn der Luftstrom aus den Gehäusen austritt.

Der Ansaugkanal dichtet mit dem OEM-Gummipolster an der Unterseite des Kofferraumdeckels ab und ragt dann nach unten zur Abdichtung gegen die Filtergehäuse heraus. Der Ansaugkanal aus 100% Prepreg-Carbon stellt sicher, dass der Ansaugkanal nur Umgebungsluft und keine erwärmte Motorraumluft ansaugt. Um die Strömungseffizienz zu maximieren, ist der Übergang von den kreisförmigen Öffnungen für die Filtergehäuse zum einzelnen Lufteintrittspunkt so gleichmäßig wie möglich. Der Kanal verfügt auch über 2 Ablaufschläuche, die das Wasser von den Filtern wegleiten. Die Rohre sind so konstruiert, dass die Ansaugöffnungen aufgrund des größeren Strömungswiderstands in den Rohren im Vergleich zur Öffnung an der Oberseite des Kanals ein Minimum an Luft aus dem Motorraum ansaugen. Die komplexe Geometrie des Kanals war notwendig, um die verschiedenen Komponenten im Motorraum des 991 Tu zu umgehen.

Die Halterungen sind aus Edelstahl lasergeschnitten und pulverbeschichtet. Wir haben große Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass das Eventuri Ansaugsystem für den Porsche 991 an den serienmäßigen Montagepunkten angebracht wird. Die Halterungen befestigen nicht nur die Einlässe zur Karosserie, sondern ermöglichen auch die Sicherung von Motorkomponenten wie bei der Serien-Airbox. Um Gewicht zu sparen, verfügt jede Halterung über bewusst geformte Ausschnitte, die Material entfernen, aber die Gesamtstruktur starr halten.

Bewertungen

Bisher noch kein Kundenkommentar

Eigene Bewertung verfassen

Eventuri für Porsche 911 Carrera  (991)  Turbo / Turbo S - Carbon Intake

Eventuri für Porsche 911 Carrera (991) Turbo / Turbo S - Carbon Intake

Eigene Bewertung verfassen